Thai Curry mit Mangroven Bio Black Tiger Crevetten

Bewerten
Zubereitung

Mangroven Bio Black Tiger Crevetten
Crevetten in kaltem Wasser auftauen lassen. Mit einem Metzgerpapier trocken tupfen und den Rücken längs bis zur Mitte einschneiden. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sonnenblumenöl anbraten.


Gelbe Thai Curry Paste
Kümmel, Kaffirlimettenblätter, gelbe Senfsamen und ausgelöste Kardamomsamen in einer Pfanne leicht anrösten. Mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.


Gelbe Thai Curry Sauce
Die Eschalotten, Gelbe Thai Curry Paste und Zitronengras in Sonnenblumenöl andünsten. Den Palmzucker beigeben, leicht karamellisieren lassen. Mit dem Geflügelfond und der Kokosmilch auffüllen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Alles fein durchmixen und durch ein Spitzsieb geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Thai Gemüse
Peperoni und Zucchetti in Streifen schneiden, Mais längs, Kefen diagonal halbieren. Romanseco in kleine Röschen schneiden. Alles zusammen in Salzwasser 2 Minuten blanchieren. In Eiswasser abkühlen. Pak Choi und Chinakohl in Streifen schneiden. Vor dem Servieren mit Sonnenblumenöl kurzbraten.

Alles zusammen mit Origine Nordindischem Bio Basmati Reis servieren.

Bewerten

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

1

Dieses Rezept wurde bereits von 5 Person(en) bewertet.

Zutaten

Zutaten für 10 Portionen
50 Stk. Origine Mangroven Bio Black Tiger Crevetten
Gelbe Thai Curry Paste
4 Stk. Zitronengras
100 g Ingwer
200 g Eschalotte
20 g Knoblauch
30 g Chillischote
20 g Kurkuma frisch
15 g Rohrzucker
30 g Limettensaft
1 g Zimtpulver
6 Stk. Kaffirlimettenblätter
2 g Kardamom
4 g Kümmel
6 g Gelbe Senfsamen
Gelbe Thai Curry Sauce
20 g Sonnenblumenöl
100 g Eschalotte
10 g Zitronengras
15 g Palmzucker
1,5 l Kokosmilch
300 - 360 g Gelbe Curry Paste
5 dl Geflügelfond
Salz
Pfeffer
Thai Gemüse
200 g Gelbe Peperoni
200 g Rote Peperoni
200 g Zucchetti
150 g Maiskolben mini
150 g Kefen
200 g Romanesco
200 g Chinakohl
200 g Pak Choi