Spitzbuben

Bewerten
Zubereitung

Crème

Sirup mit 2 g Agar Agar für mindestens 2 Minuten langsam kochen. Kaltstellen, mixen und 2- bis 3-mal auf 100% vakuumieren.

Spitzbuben

Butter in einen Anschlagkessel geben. Puderzucker, Vanillemark einer Schote und Salz beigeben, rühren bis die Masse heller ist. Das Eiweiss anschlagen und unterheben. Mehl beigeben und zu einem Teig verarbeiten, etwas flach drücken und zugedeckt für mindestens 2h kühl stellen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Teig 2 mm dick auswallen. Rondellen von ca. 2 bis 4 cm Ø ausstechen. Güetzi auf mit Backpapier belegte Bleche legen und ca. 15 Min. kühl stellen. Ca. 6 Minuten backen, auskühlen lassen und mit den Sirup-Crèmes fertig stellen.

Bewerten

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

4.7

Dieses Rezept wurde bereits von 3 Person(en) bewertet.

Zutaten

Zutaten für 10 Portionen
Toppings
250 ml Origine Haltbarmacherei Bio Sirup Holunderblüten
250 ml Origine Haltbarmacherei Bio Sirup Himbeere
250 ml Origine Haltbarmacherei Bio Sirup Ingwer-Limette
6 g Agar Agar
Teig
500 g Butter
200 g Puderzucker
1 Stk. Vanilleschote
700 g Weissmehl
2 Stk. Origine Freiland Eier aus der Region
Salz