Gnocchi fritti / Chermignon Walliser Rohschinken / Gomser Bio Bergkäse

Bewerten
Zubereitung

Teig
Milch auf Körpertemperatur erwärmen, die Hefe beigeben und verrühren bis aufgelöst. Mit dem Mehl, Salz und Olivenöl im Rührwerk zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1.5 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.

Frittieren
Den Teig auf wenig Mehl 4 mm dick auswallen und zu Rechtecken von 7 x 5 cm schneiden. Teig-Rechtecke in der Fritteuse bei 180 °C frittieren, mit einer Kelle die aufschwimmende Seite immer mit Öl arrosieren. Bei goldbrauner Farbe herausnehmen und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

Anrichten
Die Gnocchi fritti mit dem geriebenem Gomser Bergkäse bestreuen. Den Rohschinken hauchdünn aufschneiden und alles zusammen anrichten.

Bewerten

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

5

Dieses Rezept wurde bereits von 1 Person(en) bewertet.

Zutaten

Zutaten für 10 Portionen
400 g Weissmehl
250 g Vollmilch
15 g Backhefe
20 g Origine Olio Extra Vergine di Oliva Biologico DOP Terra di Bari Castel del Monte
15 g Salz
50 g Origine Gomser Bio Bergkäse
600 g Origine Chermignon Walliser Rohschinken
Frittieröl