Naturnahe Aufzucht im Quellwasser

Publiziert am 12.03.2020

Seit über 100 Jahren werden im idyllisch angelegten Quellpark Kundelfingerhof Forellen gezüchtet. In diesem Naturparadies entspringt die grösste Quelle der Nordostschweiz und liefert reinstes Wasser für die modernen Zuchtbecken. Die ganzjährig gleichbleibende Wassertemperatur von maximal 10 °C sorgt für Regenbogenforellen, Lachsforellen und Seesaiblinge für eine langsame wie auch naturnahe Aufzucht. Daraus ergibt sich eine hochwertige Fischqualität mit reinem Geschmack und fester, fettarmer Konsistenz.

Storybook