Schweizer Weiderind Schulterfilet | Pilze | Gemüse

  • 1 4 Likes
  • BEWERTEN

Zubereitung

Content: 

Das Schulterfilet in Rindsbouillon 2,5 Stunden auf kleiner Flamme kochen. Sellerie, Rüebli, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, herausnehmen. Die Pilze in Gemüsebouillon 15 Min. kochen. Das Tomatenmark anziehen, mit Rotwein ablöschen und mit Demi Glace aufkochen, einreduzieren. Sauce mit etwas von der Rindsbouillon verfeinern.


BEWERTEN

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

4.6

Dieses Rezept wurde bereits von 8 Personen bewertet.

Texte

Texte Schweizer Weiderind Schulterfilet | Pilze | Gemüse

Dateien: 1

Datei Origine Rezept - Schweizer Weiderind Schulterfilet | Pilze | Gemüse

Datum: 17.10.2017, Gewicht: 3.26 MegaBytes

Zutaten

Zutaten: 
Variante: 
Rezept für 4 Portionen
    Zutat: 
  • Menge: 
    320 g

    Schweizer Weiderind Schulterfilet

  • Menge: 
    50 g

    Bio Shiitake aus dem Züri Oberland

  • Menge: 
    50 g

    Bio Kräuterseitlinge aus dem Züri Oberland

  • Menge: 
    50 g

    Eierschwämme

  • Menge: 
    50 g

    Bio Knollensellerie, gewürfelt

  • Menge: 
    50 g

    Bio Rüebli, gewürfelt

  • Menge: 
    50 g

    Bio Zwiebel, in Ringe geschnitten

  • Menge: 
    20 g

    Knoblauchzehe, fein gehackt

  • Menge: 
    30 g

    Tomatenmark

  • Menge: 
    75 ml

    Rotwein

  • Menge: 
    24 g

    Demi Glace in 2 dl kochendem Wasser aufgelöst

  • Menge: 
    1,5 l

    Rindsbouillon

  • Fleur de Sel

  • Pfeffer

  • Sakurasprossen