Schulterbraten vom Schweizer Weiderind mit Kartoffelstock

1 2 Likes

Zubereitung

Content: 

In einem Topf die Butter erhitzen. Den Schulterbraten mit Mehl bestäuben, zusammen mit dem Wurzelgemüse und den Zwiebeln anbraten. Den Balsamico dazu geben und reduzieren. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderbouillon und Rahm beigeben. Einen Deckel aufsetzen, Hitze reduzieren und 3 Stunden schmoren.
Dazu passt ein sämiger Kartoffelstock.

BEWERTEN

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

5

Dieses Rezept wurde bereits von 2 Personen bewertet.

Texte

Texte Schulterbraten vom Schweizer Weiderind mit Kartoffelstock

Dateien: 1

Datei Schulterbraten vom Schweizer Weiderind mit Kartoffelstock

Datum: 09.06.2016, Gewicht: 0.25 MegaBytes

Zutaten

Zutaten: 
Variante: 
in der Pfanne zubereitet
    Zutat: 
  • Menge: 
    2 EL

    Bratcrème

  • Menge: 
    1,6 kg

    Schweizer Weiderind Schulterbraten

  • Menge: 
    2-3

    Markbeine

  • Menge: 
    2 EL

    Mehl

  • Menge: 
    2

    Zwiebeln, geviertelt

  • Menge: 
    500 g

    Wurzelgemüse

  • Menge: 
    1 dl

    Balsamico

  • Salz

  • Menge: 
    4 dl

    Rinderbouillon

  • Menge: 
    2 dl

    Vollrahm

  • Pfeffer frisch gemahlen