Rheintaler Hochstamm Apfelsaft | Himbeeren

1 1 Like

Zubereitung

Content: 

Äpfel schälen und entkernen. In Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 200 ml Apfelsaft aufkochen, die Apfelstücke beigeben und das ganze einreduzieren. Mit Zucker und Zimt abschmecken, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Saucenpulver mit Milch aufschlagen. Knapp die Hälfte der Vanillecrème mit den Himbeeren mixen und kühlstellen. Die Lasagne Platten kurz in kochendem Wasser al dente kochen und in kaltem Wasser abschrecken. Jetzt die Lasagne Platten 8 x rund ausstechen. Die Hälfte auslegen, die Apfelstücke darauf verteilen und die restlichen Lasagne Rondellen aufsetzen. Mit Zimt und Himbeere dekorieren. Zu guter Letzt mit den beiden Saucen kreativ ausdekorieren.


BEWERTEN

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

5

Dieses Rezept wurde bereits von einer Person bewertet.

Texte

Texte Rheintaler Hochstamm Apfelsaft | Himbeeren

Dateien: 1

Datei Origine Rezept - Rheintaler Hochstamm Apfelsaft | Himbeeren

Datum: 27.07.2017, Gewicht: 10.07 MegaBytes

Zutaten

Zutaten: 
Variante: 
Rezept für 4 Portionen
    Zutat: 
  • Menge: 
    300 g

    Bio Äpfel Braeburn

  • Menge: 
    2 EL

    Zitronensaft

  • Menge: 
    200 ml

    Rheintaler Hochstamm Apfelsaft naturtrüb

  • Menge: 
    45 g

    Zucker

  • Menge: 
    1

    Prise Zimt

  • Menge: 
    4 Stk.

    Lasagne Platten (zum Kochen)

  • Menge: 
    150 ml

    Bio Vollmilch vom Napf

  • Menge: 
    75 g

    Saucenpulver Vanille

  • Menge: 
    80 g

    Himbeeren

  • Menge: 
    4

    Himbeeren ganz für Deko

  • Zimt