Gygax Alpenkräuter Bratwurst

  • 1 4 Likes
  • BEWERTEN

Zubereitung

Content: 

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Butter anschwitzen, Reis beigeben und kurz anziehen. Mit Weisswein ablöschen und einreduzieren. Danach mit kräftiger Rindsbouillon aufgiessen und ebenfalls einreduzieren. Unter ständigem Rühren regelmässig etwas Bier hinzufügen bis der Risotto fast fertig ist.


Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch anschwitzen und mit Weisswein ablöschen. Etwas einreduzieren und mit Rindsbouillon auffüllen. Den Senf und den Rahm aufgiessen und einreduzieren. Mit etwas Kurkuma würzen, abschmecken und mit Roux binden.


Die Bratwürste gleichmässig braten bis sie gar sind.


Den Risotto mit Bier und Parmesan aufmontieren und vollenden.


BEWERTEN

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

4.7

Dieses Rezept wurde bereits von 3 Personen bewertet.

Texte

Texte Gygax Alpenkräuter Bratwurst

Dateien: 1

Datei Origine Rezept - Gygax Alpenkräuter Bratwurst

Datum: 27.07.2017, Gewicht: 11.93 MegaBytes

Zutaten

Zutaten: 
Variante: 
Zutaten für 4 Portionen
    Zutat: 
  • Menge: 
    4 Stk.

    Gygax Alpenkräuter Bratwurst

  • Menge: 
    200 g

    Reis Venere

  • Menge: 
    20 g

    Butter

  • Menge: 
    20 g

    Bio Zwiebeln, gehackt

  • Menge: 
    10 g

    Knoblauch, gehackt

  • Menge: 
    1 dl

    Weisswein

  • Menge: 
    1 dl

    Rindsbouillon

  • Menge: 
    6 dl

    Weizen Bier

  • Menge: 
    100 g

    Parmesan, gerieben

  • Menge: 
    20 g

    Butter

  • Menge: 
    20 g

    Bio Zwiebeln, gehackt

  • Menge: 
    10 g

    Knoblauch, gehackt

  • Menge: 
    1 dl

    Weisswein

  • Menge: 
    1 dl

    Rindsbouillon

  • Menge: 
    80 g

    Senf

  • Menge: 
    1 dl

    Vollrahm

  • Menge: 
    10 g

    Kurkuma

  • Menge: 
    20 g

    Roux

  • Salz und Pfeffer