Bio Datterino Tomaten | Bio Kräuterseitlinge | Sitka Coho Wildlachs geräuchert

  • 0 0 Likes
  • BEWERTEN

Zubereitung

Content: 

Die Karotten, Zwiebeln und den Knoblauch rüsten, grob klein schneiden und in Olivenöl langsam anschwitzen. Mit Weisswein ablöschen und einreduzieren. In der Zwischenzeit die Tomaten vierteln und zusammen mit dem Gemüsefond, etwas Salz und Pfeffer aufkochen. Für ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, anschliessend pürieren und passieren. 2/3 des Rosmarins und Thymians in die passierte Tomatensuppe geben, mindestens 15 Minuten ziehen lassen und wieder entfernen. Vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft und Crème Fraîche abschmecken.


Die Kräuterseitlinge in ca. 1x1 cm Stücke schneiden und mit Butter in einer Pfanne anziehen. Mit Weisswein ablöschen und einreduzieren. Den restlichen Rosmarin und Thymian klein schneiden und zu den Pilzen geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die gehackte Petersilie unter die Pilze ziehen.


Den Sitka Coho Wildlachs temperieren und auf dem Pilzragout in einem tiefen Teller anrichten. Mit der aufgeschäumten Tomatensuppe aufgiessen und servieren.


BEWERTEN

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Über Ihre Bewertung würden wir uns freuen.

0

Dieses Rezept wurde bereits von 0 Personen bewertet.

Texte

Texte Bio Datterino Tomaten | Bio Kräuterseitlinge | Sitka Coho Wildlachs geräuchert

Dateien: 1

Datei Bio Datterino Tomaten | Bio Kräuterseitlinge | Sitka Coho Wildlachs geräuchert

Datum: 23.03.2018, Gewicht: 3.95 MegaBytes

Zutaten

Zutaten: 
Variante: 
Rezept für 10 Portionen
    Zutat: 
  • Menge: 
    500 g

    Sitka Coho Wildlachs geräuchert

  • Menge: 
    250 g

    Bio Kräuterseitlinge aus dem Züri Oberland

  • Menge: 
    3 kg

    Bio Datterino Tomaten

  • Menge: 
    200 g

    Bio Karotten

  • Menge: 
    350 g

    Bio Zwiebeln

  • Menge: 
    50 g

    Knoblauch

  • Menge: 
    5 dl

    Gemüsefond

  • Menge: 
    5 g

    Rosmarin

  • Menge: 
    5 g

    Thymian

  • Menge: 
    10 g

    Glatte Petersilie

  • Menge: 
    2,5 dl

    Weisswein

  • Menge: 
    10 g

    Butter

  • Menge: 
    10 g

    Crème Fraîche

  • Menge: 
    1 Stk

    Bio Zitrone

  • Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer weiss aus der Mühle